Status Auswirkungen

Aus DayZ Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blutung

Siehe auch: Blut

Bluten ist ein Effekt von ArmA 2. Blutungen müssen gestoppt werden mit Verbänden, anderweitig wird es dazu führen, dass der Spieler Ohnmächtig wird und eventuell stirbt.

Symptome Der Bluttropfen im HUD blinkt mit einem weißem Kreuz. Der Spieler spritzt Blut aus sich, dass von anderen Spielern gesehen werden kann oder von sich Selbst in der 3rd-Person Ansicht. Die Farbsättigung des Bildschirms wird langsam weniger je nach Blutverlust.
Gründe Gründe für das Bluten:
  • Verletzung durch Zombies
  • Beschusstreffer
  • Explosion
  • Sturz
Behandlung Dieser Zustand wird mit Verbänden behandelt. Ein Verband kann sowohl vom Spieler selbst, als auch von anderen Spielern über das Mausradmenü angewendet werden. Es ist empfehlenswert immer mindestens zwei Verbände mit sich zu führen.

Gelegentlich hört die Blutung auch von alleine wieder auf.

Schock

Symptome Wenn der Spieler mit einem Schock das Spiel verlässst, wird er beim nächsten Weiterspielen eine längere Zeit ohnmächtig sein. Der Schock wird durch ein weißes Symbol im HUD angezeigt.
Gründe Ein Schock tritt auf, wenn der Spieler massiven Schaden genommen hat oder beschossen wird.
Behandlung Ein Schock hält 5 Minuten an und ist nicht heilbar.
Symbol Schock.jpg

Schmerzen

Symptome Schmerzen werden durch massives Wackeln des Bildschirms begleitet und machen das Zielen sehr schwer (nicht zu verwechseln mit dem Wacklen beim Zielen nach einem Sprint, dass hat etwas mit dem Puls des Spielers zu tun). Zur Zeit, wird das Wackeln nur in der 1st-Person Ansicht sichtbar. In der 3rd-Person Ansicht wackelt das Bild nicht, aber das Fadenkreuz und Zielen sind dennoch auch betroffen.
Gründe Schmerzen treten auf, wenn der Spieler eine große Menge Schaden bekommt.
Behandlung Schmerzen werden mit Schmerzmittel geheilt.

Gebrochene Knochen

Symptome Wie sieht man ob gebrochene Knochen aufgetreten sind:
  • Der Spieler kann nur liegen, es ist nicht möglich zu stehen oder zu knien.
  • Der Spieler bekommt einen weißen gebrochenen Knochen im HUD angezeigt.
Gründe Gründe für gebrochene Knochen sind:
  • Sturz
  • eine Schussverletzung in das Bein
  • in seltenen Fällen Verletzung durch Zombies
  • durch das Schließen von Türen
Behandlung Um gebrochene Knochen zu behandeln wird Morphium benötigt
Symbol Knochenbruch.jpeg

Ohnmächtig

Symptome Der Spieler bekommt eine Sanduhr in der Mitte des Bildschirms angezeigt. Die Farben verschwinden genau so wie die Möglichkeit, sich zu bewegen, im Chat zu schreiben oder irgendwas anderes zu machen.
Gründe Gründe:
  • eine große Menge an Schaden der nicht tödlich war, z.B. durch einen Treffer von einem Gewehr
  • ein Blutverlust unterhalb von 5000 Blut lässt den Spieler immer wieder Ohnmächtig werden
  • Einlogging ins Spiel mit einem Schock
  • Treffer durch einen Zombies wenn man weniger als 9000 Blut hat.
Behandlung Epinephrine wird diesen Zustand direkt beheben, aber wenn der Spieler nur noch eine geringe Menge an Blut hat, kann er direkt wieder ohnmächtig werden. Deshalb wird empfholen, erst mal alle anderen Status Auswirkungen zu behandeln, bevor der Spieler mit Epinephrine behandelt wird.

Infektion / Erkältung

Symptome Der Spieler hustet und prustet evtl. Blutverlust 3/sek.
Gründe Gründe:
  • Zufällige Chance wenn die Temperatur unter 36 sinkt
  • sich eine Zeit in der Nähe eines kranken Spielers aufhalten
Behandlung Antibiotikum heilt die Infektion, aber Antibiotikum spawnt nur sehr selten.

Unterkühlung

Symptome Der Bildschirm wackelt, aber nicht so stark wie mit Schmerzen
Gründe Gründe:
  • Temperatur unterhalb von 33
Behandlung